✓  Kostenlose Analyse

✓  Kostenlose Einrichtung

✓  Unbegrenzte Keywords

 Maximiere den Erfolg deiner Adwords-Kampagnen mit Hilfe unserer künstlichen Intelligenz.

In kürzester Zeit konnten wir mit Hilfe unserer selbstlernenden künstlichen Intelligenz (KI) für unsere Kunden Conversionrates um bis zu 30 %, Transaktionen im Online-Shop um bis zu 23 % und den Umsatz um bis zu 40 % steigern.

Was uns als AdWords Agentur besonders macht:

Mit über 10 Jahren Erfahrung in der AdWords Kampagnen Optimierung beherrschen wir unser Handwerk. Marktübliche Optimierungsmaßnahmen wie klare Strukturen im AdWords Konto, ausführliche Keywordrecherchen, Klickpreis- und Anzeigenoptimierungen führen wir selbstverständlich für unsere Kunden durch.

Da das unseren Ansprüchen aber nicht genügt, bieten wir dir noch mehr Leistungen an, um die Performance deiner Werbemittel zu steigern. Dazu gehören:

  • unsere eigene, selbstlernende KI (Künstliche Intelligenz)
  • Scraper für die Display-Kampagnen
  • Optimierung anhand von A/B Tests auf der Landingpage unserer Kunden
  • Intensive Nutzung des Display-Netzwerkes und der Google KI

Success Story

Anhand dieser Success Story können wir dir zeigen, wie unsere KI arbeitet. Mit Hilfe der selbstlernenden KI konnten wir die Conversion-Rate eines Webshops um 25,00 % steigern. Das führte wiederum zu einem Umsatzwachstum von starken 37,90 % gegenüber dem Vormonat.

Zusätzlich ist auf dem Screenshot zu erkennen, dass wir neben der Conversion-Rate und dem Umsatz auch die Anzahl der Transaktionen um über 35 % steigern konnten. 

Mehr als zufrieden. Wir sind so stolz auf die Umsetzung unserer Idee. Wir wollten etwas anderes als alle anderen in unserer Branche und gemeinsam mit dem Team von Kopfsprünge haben wir eine wirklich individuelle und besondere Lösung gefunden. Egal ob unser Logo, die Webseite oder das Fahrzeugdesign...Wir sind begeistert!!!
Engagiert, zuverlässig und schnell.Gute Arbeit - Danke!
dawid przybylski
dawid przybylski
06:27 02 Dec 14
Peak-X ist ein ausgezeichneter Ansprechpartner für die Neukundengewinnung im Internet. Aufgrund der guten Zusammenarbeit kann ich Peak-X nur weiterempfehlen.
Daniel Müller
Daniel Müller
12:14 24 Jul 18
Gute Entscheidung mit den Jungs zusammenzuarbeiten! Gerne wieder!
Dietrich Dominik
Dietrich Dominik
11:35 24 Jul 18
Pia-Katinka Bruse
Pia-Katinka Bruse
12:15 08 Apr 14

Unsere AdWords-Leistungen

Keyword-Recherche inklusive Recherche der Userintention

Neben den Keywords, die von Google AdWords vorgeschlagen werden, ermitteln wir mit hochwertigen Analyse Tools weitere Begriffe. Denn nichts ist wertvoller als ein Begriff, den deine Mitbewerber nicht besetzen, den du exklusiv in AdWords buchst. Und nicht jeder Begriff hält auch das, was er auf den ersten Blick verspricht.  Denn oft ist die Intention der Suchenden hinter einem Suchbegriff nicht eindeutig und verursacht immense Kosten, bringt aber keine Anfragen. Wir haben dazu einen schönen Artikel zur User Intention Optimierung geschrieben.

Diesem Trend wirken wir entgegen, indem wir mit ausgewählten, passenden Keywords deine Anzeigen optimieren.

Unsere selbst entwickelte KI

Unsere künstliche Intelligenz basiert auf den neuesten Erkenntnissen neuronaler Netzwerke sowie Mustererkennung.

Sie ist komplett frei konfigurierbar und an die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden sehr schnell anpassbar. 

Die KI wird von uns für den Kunden individuell auf seine Ziele konfiguriert und auch regelmäßig optimiert. D. h. der Kunden braucht sich nicht mit einer neuen Oberfläche und Bedienung vertraut machen. 

Der Screenshot zeigt einen Blick in die AdWords KI. Die Steuermatrix zeigt die gelernten Conversiondaten. Anhand dieser werden die Gebote rund um die Uhr angepasst.  Und das Tag  & Nacht, sieben Tage in der Woche.

Selbstentwickelte KI

Allgemeine Module unserer Ads KI

Wetterdaten

Sehr häufig beeinflusst das Wetter auch das Kaufverhalten deiner Kunden.  Von daher ist dies ein grundlegendes Element für die Optimierung der Google Ads Kampagnen. Natürlich existieren am Markt auch andere Anbieter, die Gebote nach dem Wetter aussteuern. Dahinter verbirgt sich jedoch eine sehr einfache Logik.

Ein Beispiel: Bei Sonnenschein werden die Gebote um 20 % erhöht, bei Regen um 20 % reduziert.

Unsere KI lernt ständig anhand der Erfolgszahlen deiner Webseite, welchen Einfluss das Wetter (Temperatur + Regen oder Sonnenschein) auf diese hat. Ebenso werden auch Wetterumschwünge mit in die Regelung einbezogen.

Konkretisierung: Bei einer Schönwetterperiode von 10 Wochen Sonnenschein werden in den ersten Tagen mehr Gartenartikel verkauft als am Ende der Periode, weil die Menschen sich dann schon eingedeckt haben. Besonders wichtige Zeitpunkte für die Gebotssteuerung sind demnach immer die Tage, an denen das Wetter großen Veränderungen unterworfen ist.

Durch das Berücksichtigen der Temperatur sowie des allgemeinen Wetters richtet die KI die Kampagnen über das Jahr hinweg durch alle Jahreszeiten optimal aus.

Vorhersehendes Ausschließen von Suchbegriffen

Unsere KI splittet jede Suchanfrage auf Ihre einzelnen Terme auf und bewertet diese anhand der Wahrscheinlichkeit eines Kaufes oder einer Anfrage. 

Die obige Tabelle zeigt in der Spalte A z. B. Begriffe wie "antrag" und "wirtschaftlichkeit". Diese stammen aus einer Kampagne für Solaranlagen.

Sobald diese Begriffe in einer zukünftigen Anfrage erscheinen, werden keine Werbeanzeigen ausgespielt. Die Vergangenheit hat gezeigt, das diese Begriffe unterdurchschnittlich schlecht performen. 

Unterschiedliches Verhalten an Werktagen sowie Feiertagen

Egal ob im B2B Bereich oder B2C: Ads Kampagnen müssen unterschiedlich ausgesteuert werden. Typisch für den B2C Bereich ist, das eher am Wochenende sowie an den Feiertagen besser verkauft wird. Für den B2B Bereich sollten Gebote oder Budgets an Wochenenden sowie Feiertagen deutlich gesenkt werden. Unser System kümmert sich selbständig darum, dass an Feiertagen dein Budget optimal eingesetzt wird.

Weit über 1.000 Parameter können individuell für Bidding-Strategien verwendet werden

Unser Universal-Importer ermöglicht es, Daten aus den verschiedensten Quellen für die individuelle Optimierung zu kombinieren.

Nicht nur das wir aus dem Google-Analytics  Account der Zielseite über 400 verschiedene Parameter für unserer AdWords-Strategien verwenden können, auch andere Datenquellen wie z. B. MailChimp oder Facebook können integriert werden.

Die Einbindung von Searchmetrics oder der Moz Daten kann z. B. dazu genutzt werden, je nach organischem Ranking, automatisiert Kampagnen mit mehr oder weniger Budget zu versehen.

Individuelle Module unserer Ads KI

Saisonale Produkte und das Kaufverhalten

Google Trends zeigt zu den jeweiligen Themen das zeitliche Interesse der Suchenden an. Von daher berücksichtigen wir diese Daten bei Bedarf ebenso für die Kampagnensteuerungen.  Da die Auflösung bei Google Trends tagesgenau funktioniert, kann hier bei entstehenden Peaks sehr schnell und fein mit den Budgets reagiert werden.

Beispiel Langlaufski: Langlaufski werden erwartungsgemäß ab Ende November, den kompletten Dezember sowie im Januar am häufigsten nachgefragt.

Zu den Nachfragepeaks müssen demnach die größten Budgets zur Verfügung gestellt werden. Unsere Erfahrung besagt: je höher das Interesse, desto höher auch die Konversionrate. Ebenso interessant ist die Verteilung des Interesses auf die einzelnen Bundesländer. Die Budgets sollten demnach schwerpunktmäßig für Langlaufski auf die Bundesländer Thüringen, Sachsen sowie Bayern verteilt werden.

Ein weiterer interessanter Fakt ist das Jahr 2018 in diesem Diagramm.  2018 gab es einen relativ schneearmen Winter in Deutschland.  Von daher liegt das Interesse an Langlaufskiern im Vergleich zum Jahr 2017 gerade mal bei ca. 35 %.  Hier hätte unsere Wetter KI die Gebote automatisch kleiner gehalten - und über einen längeren Zeitraum gestreckt.

Hast du Interesse an Google Trends gefunden? Prüfe doch einfach hier, ob dies Auswirkungen auf deine Kampagnen hat.

AdWords Kampagnen sind den vielfältigsten Einflüssen unterworfen

Darum sollten diese auch individuell für den jeweiligen Kunden berücksichtigt werden.

  • Wir haben für einen Kunden z. B. Flugdaten in die Kampagnensteuerung mit einfließen lassen. Sobald ein Flug ausfällt, müssen umgehend seine Kampagnen aktiviert werden.
  • Sportereignisse, Fernsehprogramm. Großveranstaltungen wie z. B. die Fussball-WM beeinflussen ebenso die Kampagnengebote. Wir importieren generell diese Daten, um bei Bedarf diese bei der Kampagnensteuerung zu berücksichtigen.

Wenn du Fragen oder Anregungen zu der Adwords KI hast freuen wir uns über deine Kontaktaufnahme

Scraper für Displaykampagnen

Mit Hilfe von Scrapern sind wir in der Lage, Displayanzeigen zielgerichtet auf die Personen zu schalten, welche zum Beispiel Websites deiner unmittelbaren Konkurrenten besucht haben. Das ermöglicht eine maximal zielgerichtete Ansprache von potenziellen Kunden. Diese Strategie sorgt für sehr hohe Conversion-Rates und maximale Performance für deine Displayanzeigen.  

Laufende Optimierung - auch mit Hilfe von A/B-Tests auf deiner Website

Um den maximalen Erfolg aus den AdWords Kampagnen heraus zu holen, optimieren wir dauerhaft deine Kampagnen. Zu den Optimierungsmöglichkeiten zählen zum Beispiel:

  • Neue Anzeigentexte testen
  • Schaltung der Anzeigen zu bestimmten Uhrzeiten und Wochentagen
  • Schaltung der Anzeigen auf bestimmten Endgeräten
  • Anpassung von Geboten nach spezifischen Parametern wie z. B. Wetter
  • Standortbezogene Ausrichtung der Werbeanzeigen

Aber nicht nur die Optimierung der Werbeanzeigen an sich ist wichtig. Oft wird vergessen auch auf der Zielseite, der sogenannten Landingpage, zu optimieren. Denn was bringt die beste Werbeanzeige, wenn die dazugehörige Landingpage die Besucher nicht in Kunden konvertiert?

Durch einfache A/B-Tests (z. B. Variationen der Hauptüberschrift) haben wir es schon geschafft, bis zu 30 % mehr Performance aus den bestehenden Besucherströmen heraus zu holen.

Conversion Tracking

Wir prüfen, welche Ziele von deiner Webseite an AdWords übermittelt werden. Denn ohne spezifische Zielvorgaben kann keine AdWords-Kampagne erfolgreich optimiert werden. Conversions können zum Beispiel ein Kauf in einem Online-Shop oder ein ausgefülltes Kontaktformular sein.

Da diese Conversionziele aber oft zu grob sind um fein genug optimieren zu können, betrachten wir auch die sogenannten Micro Conversions. Das sind den großen Conversion-Zielen untergeordnete, weichere Conversions wie z.B., dass der Besucher die Website zu 100  % gelesen oder mindestens 4 Seiten besucht hat.

Remarketing- & Display-Kampagnen

Teilweise fehlen bei Werbetreibenden immer wieder grundlegende Kampagnen in den AdWords-Konten.

Ein Beispiel: In einem Webshop werden Produkte in den Warenkorb gelegt, aber nicht gekauft. Wir haben leider schon genügend Konten gesehen, bei denen dazu keine entsprechenden Remarketing-Kampagnen für diesen Fall eingerichtet waren. Ein absolutes No-Go, denn hier geht dir als Shop-Betreiber großes Potenzial verloren.
In letzter Zeit hat Google sehr viel für die Optimierung seiner Display-Kampagnen getan.

Wir nutzen dies für dich aus und schalten für sehr geringe Beträge pro Besucher hochwertige Display-Kampagnen und lassen diese durch Google optimieren.

Jetzt kostenloses Beratungsgespräch sichern!
Einfach Formular ausfüllen und wir melden uns bei dir.